Der Förderverein „Schallhaus und Schlossgarten e. V.“ stellt sich vor

Im Schlossgarten von Schloss Heidecksburg steht das Schallhaus, das über 300 Jahre alt ist und eine interessante Geschichte hat. Mit seinem repräsentativen Charakter hat es die Zeit überlebt, nur leider ist es in den letzten Jahrzehnten nicht mehr genutzt worden und die Bausubstanz ist verfallen.

Im Jahr 2007 hat eine Gruppe interessierter Leute den Förderverein „Schallhaus und Schlossgarten e. V.“ gegründet, um diesem architektonischen Kleinod wieder Leben einzuhauchen. Der Verein hat die Rettung und den Erhalt des Gebäudes zum Ziel und damit verbunden natürlich auch wieder eine kulturelle Nutzung, z. B. musikalische Veranstaltungen.

Zur Gründungsveranstaltung zählte der Verein ca. 20 Mitglieder (Privatpersonen und Firmen). Heute sind es ca. 30 Mitglieder, die sich sehr aktiv um die Belange des Schallhauses kümmern. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, das unsere Arbeit unterstützen möchte!

Einiges konnte schon erreicht werden: Es wurden im Erdgeschoss wieder Fenster eingesetzt, eine Musterachse wurde hergestellt und der Schallsaal wurde wieder hergerichtet. Um diese Errungenschaften zu zeigen, ist das Schallhaus jährlich zum Schlossfest der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten am 1. Samstag im August und zum Tag des offenen Denkmals im September geöffnet.

Es liegen aber auch noch viele Aufgaben vor uns; dabei sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Gerne würden wir den Rudolstädtern und allen Gästen aus Nah und Fern das Schallhaus wieder in seiner alten Schönheit präsentieren und kleine Konzerte, Lesungen oder Ausstellungen veranstalten.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine Spende oder werden Sie Mitglied in unserem Verein!

Posted in Schallhaus | Leave a comment